werkstatt_ansicht 6 Bilder Zoom

Gerd Breuer Duisburg: Service mit Qualität und Know-how

In der Werkstatt der ­Firma Gerd Breuer im Duisburger Stadtteil Beek ist mächtig was los. Für die anstehenden Service- und Reparaturarbeiten stehen beim Scania-Vertragspartner rund ein Dutzend Lkw in der Halle.

Diese ist den Arbeiten im Ölbereich vorbehalten. Nebenan in der Halle für Karosserie- und Fahrzeugbau warten zwei weitere Lkw und fünf Auflieger mit Reparaturaufträgen. Auf den ersten Blick fällt auf, dass alle Lkw das Logo von Scania tragen. Das Familienunternehmen Gerd Breuer ist seit fast 20 Jahren Scania-­Vertragspartner. Die Markenbindung gehört bei Breuer zum Selbstverständnis dazu. „Unsere Mechaniker sind Profis für Scania, Schulung und Training sind ganz auf die Marke zugeschnitten“, erklärt Geschäftsführer Marc Breuer.

Gut bestücktes Ersatzteillager

Damit den Mechanikern die Arbeit effizient von der Hand geht, leistet sich das Unternehmen ein üppig ausgestattetes Lager. Es hält zu 95 Prozent ­alle Teile vor, die sich an einem Scania-Lkw reparieren lassen.
Zudem sind die Ansprüche an das Know-how der Mitarbeiter hoch. Probe aufs Exempel gefällig? „Bei welchem Druck öffnet sich bei bestimmten Kompressormodellen für Klimaanlagen das Sicherheitsventil?“ Solch knifflige Fragen sind eine Spezialität von Klaus Schellberg, seit 2005 Werkstattleiter bei Breuer. Er hat die Antwort parat: bei einem Druck von 33,8 bis 41 bar.
„Unsere Mechaniker müssen mit der Technik der Nutzfahrzeuge auf Augenhöhe sein. Weiterbildung ist Pflicht“, erklärt Schellberg. Sein Job ist auch die Förderung der Werkstattmitarbeiter. Wer sich geschickt anstellt, kann sich zum Beispiel zum Servicetechniker schulen lassen. Außerdem bildet Breuer Meister aus. Derzeit sind zwei Kfz-Mechaniker auf der Meisterschule.

Begehrter Ausbildungs- und Arbeitsplatz

Auch mit Azubis hat Schellberg bislang Glück gehabt. Die drei Azubis, die letztes Jahr den Gesellenbrief erhalten haben, hat Breuer übernommen. Begehrt sind die Arbeitsplätze beim Duisburger Unternehmen allemal: „Bei uns stimmt das Umfeld. Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit ­beträgt zwölf Jahre, es gibt kaum Fluktuation“, berichtet der Werkstattchef.
Demnächst kann er vor Publikum beweisen, was seine Jungs draufhaben. Gemeinsam mit Werkstattmeister Christian Tempels sowie zwei weiteren Kfz-Mechanikern, einem Elektriker und einem Lageristen, tritt Schellberg im April im nationalen Finale des Top-Team-Wettbewerbs von Scania an. Die Qualifikation hat das Team jedenfalls respektabel bestanden. Vergangenes Jahr ist ­Breuer in diesem Wettbewerb auf dem vierten Platz gelandet. In diesem Jahr will das Breuer-Team einen Platz auf dem ­Siegertreppchen.

Info Gerd Breuer

Anschrift: Am Nienhaushof 2, 47139 Duisburg

Kontakt: Telefon: 02 03/57 97 30,
E-Mail: info@breuer.scania.de, Internet: www.breuer-scania.de

Leistungen: Reparatur und Wartung von Nutzfahrzeugen der Marke Scania. Trailerservice (Vertragspartner von Schmitz Cargobull, auch andere Hersteller). Dekra-Stützpunkt, 24-Stunden-Notfalldienst, Fahrtenschreiber (analog, digital), Hydraulik/Aufbauausrüstung, Bremsprüfung, Planen-Service, Toll Collect (Einbau/Service), Fahrzeugvermietung (Lkw/Trailer)

Mitarbeiter: Werkstatt 65 in Duisburg und Wuppertal, darunter
6 Meister und 16 Azubis, Ver­waltung 25

Ausstattung: 14 Bahnen mit Gruben, Hebeanlage, Bremsenprüfstand, Lkw-Waschstraße (Duisburg)

Niederlassung: Wuppertal

Autor

Foto

Joachim Geiger

Datum

20. Mai 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.