Zoom

Fuhrpark: Deutsche Post ordert 21 Stralis

Die Deutsche Post hat weitere 21 Fahrzeuge der Stralis-Baureihe geordert. Bei den Lkw handelt es sich um die Eco-Variante mit Space-Fahrerhaus. 

Darunter finden sich laut Iveco 18 Dreiachser des Typs AS 260 S 42 Y/FS und drei Zweiachser AS 190 S 42/FP CM. Damit verfüge die Deutsche Post über 180 Einheiten starken Stralis-Fuhrpark. Die Dreiachser mit gelenkter Nachlaufachse werden zum Transport von Wechselbhältern unterschiedlicher Abstellhöhen zwischen den Briefzentren in ganz Deutschland eingesetzt. Sie kommen laut Unternehmen auf eine Laufleistung bis zu 150.000 Kilometer pro Jahr. Die zweiachsigen Fahrzeuge mit Vollluftfederung sind primär im Nahverkehr zwischen Privatkunden und dem Briefzentrum im Einsatz.

Foto

Iveco

Datum

22. Dezember 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.