Timocom erweitert Spezialhotline Zoom

Transportwelt: Timocom erweitert Spezialhotline

Der Düsseldorfer Frachtbörsenanbieter Timocom erweitert seine bisher nur für Kunden in Deutschland zur Verfügung stehende Hotline „Timocom Assist“ auf ganz Europa. Die Nutzer können bei der Hotline spezielle Fragen zu den Produkten stellen. Aber auch businessrelevante Themen wie Fahrverbote in den EU-Ländern oder Sicherheitstipps können bei Timocom Assist nachgefragt werden. Die Hotline ist montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 02 11/88 26 88 26 erreichbar. Im Ausland muss die +49 vorgewählt werden. Laut Timocom ist die Hotline bis auf die Telefonkosten kostenfrei.

Datum

13. Oktober 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.