Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Transportwelt

Sparen mit der Tankkarte

Tankkarten sind heutzutage aus dem Fuhrparkmanagement nicht mehr wegzudenken. Fahrer kaufen mit ihnen nicht nur Brenn- und Schmierstoffe. Das Serviceangebot der Tankkartenanbieter geht weit darüber hinaus. Die Anbieter bieten ihren Kunden umfangreiche Flotten-Management-Dienstleistungen, die über die Karten abgewickelt werden können. Darunter fallen Services wie Bergungs- und Abschleppdienst oder Werkstattakzeptanz. Aber auch Leistungen wie Tunnel- und Mautservice oder die Bezahlung von Fährgebühren gehören heutzutage fast schon zum Standardangebot der Kartenanbieter. Weiterhin gibt es auch Hilfe bei Glasbruch, Reifenpannen oder defekten Kühlsystemen. Und wer im Fernverkehr europaweit unterwegs ist, bekommt außerdem über die Tankkartengesellschaft die Mehrwertsteuer zurück. Aber die Tankkartengesellschaften haben noch mehr auf Lager. Einen kompletten Überblick über alle Anbieter und deren Services finden Sie in der aktuellen Ausgabe 16 der trans aktuell. Das Fachblatt können Sie auch hierbestellen oder abonnieren. 

Datum

15. Juli 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.