Zoom

Fahrzeuge: SchwackeListe 2008

Die sichere Bewertung von gebrauchten Aufliegern, Anhängern und Aufbauten für Nutzfahrzeuge

Komplett überarbeitet wird in diesen Tagen die Ausgabe 2008 der SchwackeListe trailer tax ausgeliefert. Im Vergleich zu anderen Gebrauchtfahrzeuglisten für PKW oder Nutzfahrzeuge bietet diese Liste nicht nur lange Zahlenkolonnen, sondern darüber hinaus echte und für den Nutzer wertvolle Informationen. Da besonders bei den Aufbauten wie Koffern, Kippern, aber auch Ladekranen, Ladebordwänden und Kühlaggregaten eine anscheinend unüberschaubare Vielfalt auf dem Markt angeboten wird, sind in der SchwackeListe trailer tax neben den nackten Zahlen viele nützliche Hinweise, Tipps zur Mängelerkennung bei der Bewertung eines Schadens oder Gebrauchtfahrzeuges sowie viele Optionen und Zubehörpositionen für die jeweiligen Fahrzeuge aufgelistet. Dass gerade diese Zusatzinformationen wichtig sind, bestätigen die Nutzer der Liste immer wieder. Am Beispiel eines dreiachsigen Kippsattelaufliegers kann verdeutlicht werden, welche wesentlichen Details in einer Bewertung vergessen werden können. Verfügt der Auflieger neben der standardmäßigen ersten Liftachse über eine zweite liftbare Achse, so bedeutet dies schon einen Aufschlag auf den Preis von ca. 5 %. Sind die Pneus auf Alufelgen aufgezogen, so werden weitere 6 % Zuschlag fällig. Verfügt er über eine Muldenheizung, so werden erneut 2 - 4 % Zuschlag hinzu gerechnet. Ist das Chassis feuerverzinkt oder KTL-beschichtet, so bedeutet dies erneute ca. 3 % Zuschlag. Werden die aufgeführten Extras nicht erkannt bzw. falsch eingeschätzt, so hat dies erheblichen Einfluss auf die Fahrzeugbewertung.   Findige Zeitgenossen nutzen nun vermehrt das Internet und einschlägige Verkaufsblätter, um sich schlau zu machen. Doch diese oberflächliche Betrachtung bzw. Bewertung kann - wenn überhaupt - nur eine erste Orientierung sein. Der korrekt arbeitende Fahrzeugbewerter verlässt sich auf seriöse Recherchen von Fachleuten, die ihr Handwerk verstehen. Sichere Informationen für die Bewertung von gebrauchten Anhängern, Aufliegern, Aufbauten und Anbaugeräten gibt es in Europa ausschließlich in der SchwackeListe trailer tax. In diesen Tagen wird die aktuelle deutschsprachige Ausgabe für das Jahr 2008 ausgeliefert. Auf 1.088 Seiten gibt es ausführliche, gut recherchierte Informationen. Neben den Verkäufern von Gebrauchtobjekten verlassen sich auch Sachverständige, Gutachter, Banken, Finanzierer, Leasinggesellschaften und verwandte Berufsgruppen schon seit mehr als zehn Jahren auf die SchwackeListe trailer tax. Ausführliche Informationen mit aktuellen Leseproben bietet der Verlag trailer tax GmbH auf seiner Internetseite www.trailertax.de. Hier steht für Euch schon mal vorab eine kleine Leseprobe als pdf zum Download bereit: - Steintransport-Sattelauflieger für Heckkran - Kran-Sattelauflieger für Kran mittig aufgesetzt bzw. verfahrbar

Datum

2. April 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.