DKW F89 Zoom

Auf Achse: Mit dem DKW F89 in die 50er

Der DKW F89 führt die Teilnehmer der Erlebnisführung im Ingolstädter Audi-Museum am 17. Oktober zurück in die Zeit der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts. Der DKW Schnelllaster war das erste in Ingolstadt produzierte Automobil. Die Erlebnisführung beginnt mit einem halbstündigen Gang durch das Museum von Audi. Danach geht es mit dem DKW Schnelllaster und seinem typischen Zweitakterklang auf die historische Spurensuche nach ehemaligen Fertigungsstätten der Auto Union. Eine Route, die das Ingolstadt der 50er Jahre wieder lebendig machen soll.
Als Erinnerung an die Zeitreise in die Wirtschaftswunderjahre erhält jeder Teilnehmer ein Modell des DKW F89 im Maßstab 1:43. Insgesamt dauert die Sonderführung, bei der die Teilnehmerzahl auf 18 Personen begrenzt ist, anderthalb Stunden.
Die Besichtigungstour startet um 10 Uhr, 12 Uhr und 15 Uhr. Der Preis liegt bei 45 Euro pro Person. Buchungen und Informationen gibt es unter Telefon: 08 00-28 34 444 oder per E-Mail:

Datum

13. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.