Zoom

Fahrzeuge: Mehr Leistung mit weniger Kraftstoff. Die neue Motorenpalette von Volvo Trucks.

Volvo Trucks bringt neue Motoren und Getriebe auf den Markt, die bei erhöhter Leistung einen bis zu 3 Prozent geringeren Kraftstoffverbrauch und 40 Prozent weniger Emissionen aufweisen. „Geringer Kraftstoffverbrauch ist unseren Kunden besonders wichtig“, erläutert Staffan Jufors, President und CEO von Volvo Trucks. „Mit den neuen Motoren und Getrieben bestätigen wir unsere branchenweite Spitzenposition bei der Kraftstoffeffizienz“. Zu Beginn des Jahres hat Volvo Trucks den leistungsstärksten Lkw der Welt auf den Markt gebracht, den Volvo FH16 mit einer Leistung von 700 PS. Jetzt stellen wir einen Truck mit besonders niedrigem Verbrauch vor. Diesmal liegt der Fokus auf den mit Abstand meistverkauften Fahrzeugen bei Volvo Trucks, den Modellen Volvo FH und Volvo FM mit 13- bzw. 11-Liter-Motoren. Der im Volvo FE und Volvo FL verbaute 7-Liter-Motor wird ebenfalls in einer neuen Version angeboten.

Kraftstoffersparnis von 3 Prozent Durch technische Modifikationen zur Optimierung der Verbrennung sowie die Weiterentwicklung des automatischen Schaltsystems I-Shift hat Volvo eine deutliche Senkung des Kraftstoffverbrauchs seiner Fahrzeuge erreicht. Bei Fahrzeugen mit dem 13-Liter-Motor und Volvo I-Shift konnte der Kraftstoffverbrauch im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu drei Prozent gesenkt werden. Der entsprechende Wert für den 11-Liter-Motor beträgt 1 bis 2 Prozent. Die Leistungsstufen wurden erheblich erweitert, der Motor steht jetzt als Kraftstoffsparende Alternative für die gesamte Volvo FM-Modellreihe zur Verfügung. In den vergangenen 20 Jahren hat Volvo den Kraftstoffverbrauch und die klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen seiner Lkw um durchschnittlich 20 Prozent gesenkt. „Dies sind konkrete Verbesserungen, die Mehrwert für den Kunden schaffen“, so Staffan Jufors. „Eine Verbrauchsreduzierung von nur wenigen Prozent führt zu riesigen Einsparungen, vor allem im Fernverkehr, wo jährliche Fahrleistungen von über 200.000 km nichts Ungewöhnliches sind.“ Hohe Motorleistung und hohes Drehmoment Die Lkw sind nicht nur sparsamer, sondern auch leistungsstärker geworden. Die Leistung des 13-Liter-Motors ist auf 540 PS gestiegen, das maximale Drehmoment um 100 Nm auf jetzt 2600 Nm. Der Volvo D11 ist mit einer Leistung von bis zu 450 PS und einem Drehmoment von bis zu 2150 Nm erhältlich. Der Volvo D7 leistet bis zu 340 PS bei 1300 Nm. Der sauberste Motor, den es je gab Die neuen Motoren sind umweltfreundlicher als alle ihre Vorgänger und erfüllen den neuen Euro 5-Standard, der im Oktober 2009 in Kraft tritt. Im Vergleich zur Euro 4-Norm gelten dann um 40 Prozent niedrigere Grenzwerte für Stickoxide. Die Volvo Motoren D13 und D11 sind auch in Versionen erhältlich, die den EEV (Enhanced Environmentally friendly Vehicle)-Standard erfüllen. EEV ist ein freiwilliger Standard, der geringere Grenzwerte für Russpartikelemissionen vorsieht als Euro 5. Er kann von regionalen Behörden zur beschleunigten Einführung umweltfreundlicherer Fahrzeuge festgesetzt werden.

Datum

16. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.