Kress mit neuer Paneeltechnik Zoom

Fahrzeuge: Kress mit neuer Paneeltechnik

Die Kühlaufbautenfirma Kress hat ein Isolierpaneel entwickelt, das bis zu 25 Prozent leichter ist als herkömmliche geschäumte Paneele mit Deckschichten aus Stahlblech. Nach Angaben von Kress bringt das Durolite genannte Paneel lediglich 8,4 Kilogramm pro Quadratmeter auf die Waage. Bei einem typischen Kühlkoffer in Transporter-Größe von etwa 3,50 Meter Länge würden so an die 100 Kilogramm Gewicht gegenüber Stahlblech-Kühlkoffern gespart. Bei einem 15-Paletten-Aufbau könne dies sogar fast 200 Kilogramm ausmachen. Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen könnten deshalb mit Nutzlasten von bis zu 1,3 Tonnen auftrumpfen.

Datum

21. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.