Curtainsider für Europatransporte Zoom

Fahrzeuge: Curtainsider für Europatransporte

Schmitz Cargobull bietet mit dem S.CS Universal mit TIR-Ausstattung einen Sattelcurtainsider für den grenzüberschreitenden innereuropäischen Stückguttransport an. Er verfügt laut Schmitz Cargobull über die so genannte Tarpos Sicherheitstechnologie und ist nach EN 12642 Code XL zertifiziert. Der S.CS Universal hat eine volle Aufbaubreite von 2.550 Millimetern und eine lichte Dachbreite von 2.480 Millimetern. Dadurch bietet er nach Angaben des Trailerherstellers die Chance drei Paletten nebeneinander bis unter dass Dach zu stapeln. Ausdrehbare Eckrungen im Heck erlauben darüber hinaus eine Durchladung von hinten bis 3.380 Millimeter Breite. Optional bietet der Curtainsider bis zu 67 Europaletten-Stellplätze mit Doppelstockeinrichtung. Dadurch erhöht sich laut Schmitz Cargobull die Transportkapazität um fast Hundert Prozent.

Datum

24. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.