Autobahn Zoom

BAG-Mautstatistik: Fahrleistung geht leicht zurück

Im vergangenen Jahr haben mautpflichtige Nutzfahrzeuge rund 26,6 Milliarden Kilometer auf dem gebührenpflichtigen Streckennetz in Deutschland zurückgelegt.

Nach Angaben des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) ist die Fahrleistung damit um 0,4 Prozent niedriger ausgefallen als 2011. Neu in die Statistik aufgenommen wurden ab August 2012 mautpflichtige Strecken auf Bundesstraßen. Bis Jahresende haben schwere Lkw etwa 280 Millionen Kilometer auf Bundesstraßen zurückgelegt.

Die Fahrleistung deutscher Lkw ging nach BAG-Angaben um 1,3 Prozent zurück. Entsprechend haben Lkw anderer Staaten um 1,2 Prozent zugelegt. Fahrleistungen von Lkw aus den EU-Beitrittsstaaten haben um 5,7 Prozent zugenommen. Allerdings hat die Fahrleistung der Lkw aus den alten Mitgliedstaaten um 8,3 Prozent abgenommen.
Bei der Gesamtfahrleistung rangieren Lkw aus Polen (10,5 Prozent) nach den heimischen Lkw (62,9 Prozent).

Der Anteil an umweltfreundlichen Lkw klettert auf 78,3 Prozent

Rund 20,8 Milliarden mautpflichtige Kilometer wurden mit Fahrzeugen der Schadstoffklasse Euro 5 und besser zurückgelegt. Der Anteil der umweltfreundlichen Lkw an der gesamten Fahrleistung erhöht sich somit von 69,5 Prozent (2011) auf 78,3 Prozent im Jahr 2012.
 
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Thomas Küppers

Datum

14. Februar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.