Parkplatz App Zoom

Autohof-App: Hilfe beim Parkplatz-Chaos an der Autobahn

Parkplatzsuche – jeden Abend das gleiche Drama. Neuerdings sollen allerdings auch kostenlose Apps fürs Smartphone helfen, die Situation zu entschärfen.

Die EU beziffert den volkswirtschaftlichen Schaden, der durch die langwierige Suche nach Lkw-Parkplätzen entsteht, auf hunderte Millionen Euro pro Jahr: Treibstoffkosten und Zeitverlust. Weiterhin sterben in der EU jedes Jahr 44 Menschen und 1.430 werden verletzt, weil Fernfahrer ihren Lastwagen nicht mehr an einer sicheren Stelle abstellen konnten.

Daher versuchen vier Ansätze, das Problem zu lösen:

1. Prepark-App

Prepark zeigt entlang deutscher Autobahnen Parkmöglichkeiten (Rastanlagen, Autohöfe, Parkplätze, Industriegebiete) für Lkw und deren Services an. Ähnlich wie bei den bekannten Blitzer-Apps können Nutzer mit einem Klick die aktuelle Parksituation melden. Diese Meldung wird auf einer Karte angezeigt und den anderen Fahrern, die in der Nähe unterwegs sind, angesagt. So erhalten die Nutzer per Sprachausgabe bei der Parkplatzsuche eine Orientierung, welche Parkplätze noch im Rahmen der Lenkzeit erreichbar sind und wie die Chancen auf einen freien Stellplatz sind. Die App ist auf die Information der Fahrer während der Fahrt optimiert. Prepark wurde als Projekt abends an einem Autohof geboren und gehört keiner Firma an. Gemeinsam mit viel Feedback der Nutzer von www.truckerfreunde.de wurde die App entwickelt und getestet.

Merkmale:

- kostenlos
- in Echtzeit
- anonyme Nutzung möglich
- Punkte für Teilnahme
- nur für Android-Handys
- unterstützt von den Truckerfreunden
- nicht-kommerziell
- Info: www.prepark.de
- Download für Android

 

2. VDO TruckYa-App

Lkw-Fahrer erhalten mit der Smartphone-App TruckYa des Automobilzulieferers VDO die Möglichkeit, freie Lkw-Parkplätze zu melden und einen Rastplatz bewerten. Die Idee basiert auf dem Ansatz, dass sich die Lkw-Lenker gegenseitig über die Parksituation informieren . Wenn ein Parkplatz erreicht wird, wird die Zahl der freien Plätze eingegeben. Oder aber sie signalisieren mit den Farben Grün, Gelb oder Rot, ob es noch viele freie Plätze gibt, die Kapazität bald erschöpft oder ob der Parkplatz  bereits ausgelastet ist.

Merkmale:

- kostenlos
- in Echtzeit
- Punkte für Teilnahme
- kommerzieller Anbieter
- Download für Android

 

3. Truck-Parking-Europe-App (PTV)

Truck Parking Europe ist nach eigenen Angaben die größte kostenfreie, europäische Plattform für Lkw Parkmöglichkeiten. Die stetig wachsende und gemeinschaftsbasierte Parkplatz-Datenbank beinhaltet sowohl offiziell ausgewiesene Lkw- und Autobahnparkplätze sowie Autohöfe als auch zusätzlich geeignete Stellplätze, etwa in Industriegebieten - von einer europaweiten Community aktualisiert und bewertet.

Merkmale:

- kostenlos
- Punkte für Teilnahme
- kommerzieller Anbieter
- Download für iOS
- Download für Android angekündigt

4. Autohöfe-App von FERNFAHRER und UTA

Die FERNFAHRER Autohöfe App für iPhone und Android ist ein zuverlässiger Begleiter für alle Lkw-Fahrer in Deutschland. Die App zeigt alle Autohöfe Deutschlands auf einer zoombaren Google-Map. Nach einem Klick auf das Symbol können alle wichtigen Informationen zum gewünschten Autohof abgerufen werden, von den Öffnungszeiten bis hin zur Ausstattung und, in der neuesten Version, auch Sicherheitsparkplätzen.

Noch im Dezember wird es ein Update geben, das ist neu:

- Jetzt alle Autohöfe, Autobahnrastätten und Tankstellen in ganz Europa finden
- Bewertungssystem für Autohöfe in fünf Kategorien
- Suchfilter verbessert die Qualität der Treffer aufgrund persönlicher Wünsche

Merkmale:

- Alle Autohöfe auf einer zoombaren Google-Map
- kostenlos
- Download für iPhone und Android

5. Bosch

Mit Bosch Secure Truck Parking können Fernfahrer an ausgewählten Autohöfen in Deutschland zuverlässig Lkw-Parkplätze reservieren. Sie können zwischen einem Standardparkplatz (einfache Reservierung) und einem Premiumparkplatz wählen. Der Unterschied: Bei den Premiumvariante wird das Fahrzeug durch permanente Videoüberwachung mit intelligenten Überwachungsalgorithmen für die gesamte Parkdauer abgesichert.

Merkmale:

- Online-Reservierung sicherer Parkplätze
- Pilotprojekt von 13 Betrieben der Euro-Rastpark-Autohöfe
- jeweils 2-3 Euro Gebühr
- Info finden Sie hier


 

Hammermeister

Autor

Foto

ETM

Datum

29. November 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.