Alles über Used Equipment Forum
Zoom

Used Equipment Forum 2018

Alternative Antriebe in der Wiedervermarktung

Nutzfahrzeuge und Busse mit einem alternativen Antrieb stellen die Branche der professionellen Widervermarkter vor große Herausforderungen. Damit setzt sich das 3. Used Equipment Forum auseinander. Zudem befassen sich die Referenten mit den neuen Spielregeln für die Bilanzierung und deren Auswirkungen auf die Beschaffung, Haltedauer und Rückgabe von Nutzfahrzeugen.

Professionelle Vermarkter von gebrauchten Nutzfahrzeugen benötigen objektive und nachvollziehbare Wertgutachten sowie Preistransparenz im Zweitmarkt. Und sie benötigen Informationen, in welchen Regionen die unterschiedlichen Typen von fahrenden und gezogenen Einheiten erfolgreich abgesetzt werden können. Jedoch sorgen politische Instabilitäten und heterogene wirtschaftliche Entwicklungen in den klassischen Zweit- und Drittmarktländern immer wieder für Verwerfungen. Doch wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere.

Fachforum für alle Experten aus der Wiedervermarktung

Damit Sie immer wissen, wo die Chancen für die Vermarktung Ihrer gebrauchten Nutzfahrzeuge gut sind, dafür sorgen unsere Referenten. Am 20.02. und 21.02.2018 veranstaltet der EuroTransportMedia Verlag mit seinen Fachpublikationen trans aktuell und lastauto omnibus in Frankfurt a. M. das 3. Used Equipment Forum – das Fachforum für alle Experten in der Vermarktung von gebrauchten Nutzfahrzeugen.

Zudem berichten die Vortragenden neben den Herausforderungen im Vertrieb über neue Entwicklungen, die ebenfalls Einfluss nehmen auf das Gebrauchtfahrzeuggeschäft. Dazu zählen Digitalisierung, alternative Antriebe und neue Finanzierungsmodelle beziehungswiese neue Spielregeln für die Bilanzierung. Oder lassen Sie sich im Rahmen eines Out-of-the-Box-Vortrags aus dem Segment der Baufahrzeuge inspirieren, von Best-Practice-Lösungen aus anderen Branchen als dem Nutzfahrzeuggeschäft.

Networking-Event ist wichtiger Bestandteil

Wichtiger Bestandteil des Used Equipment Forum ist der Networking-Event am Abend des 20.02.2018. Dort kommen Sie ins Gespräch mit den Experten aus Fahrzeugindustrie, Vermietung, Fahrzeughandel und Transportbranche.

Für organisatorische Fragen stehen Ihnen Melanie Kura, Leiterin ETMevents, unter der Tel. +49.711.784 9813 oder per E-Mail an events@etm.de sowie zum Inhalt der Veranstaltung Thomas Rosenberger, Chefredakteur lastauto omnibus, unter Tel. +49.711.7849819 oder E-Mail an thomas.rosenberger@etm.de jederzeit gerne zu Verfügung.

 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Thomas Rosenberger lastauto omnibus Chefredakteur

Autor

Datum

14. Dezember 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.