Used Equipment Forum 2018

Vermarktungsexperten diskutieren in Frankfurt

Foto: Thomas Kueppers

Das 3. Used Equipment Forum des ETM Verlags ist in vollem Gange: Bis 16 Uhr diskutieren Experten der Vermarktung von gebrauchten Nutzfahrzeugen in Frankfurt am Main heute über die Chancen und Herausforderungen des Marktes.

Im Mittelpunkt des Used Equipment Forums steht in diesem Jahr die Vermarktung gebrauchter Nutzfahrzeuge mit alternativen Antrieben.

Zu diesem Thema wird Reto Leutenegger, Sales Manager des E-Lkw-Herstellers E-Force One AG aus der Schweiz, sprechen. Natürlich kommen auch die Vertreter der etablierten Größen zu Wort, beispielsweise Ingo Geerdes, Mitglied der Geschäftsführung des Fahrzeugbauers Krone, Dieter Jung, Leiter der Fahrzeugvermarktung der Deutsche Post Fleet GmbH oder Barent Boom aus dem Einkauf von Kleyn Trucks BV.

Die Trends bei der Wiedervermarktung im Fokus

Dekra-Experten wiederum zeigen die Trends bei der Wiedervermarktung von gebrauchten Nutzfahrzeugen auf und geben einen Einblick in die mobile Zustandsdokumentation im Vermietgeschäft und bei der Fahrzeugannahme.

Für einen Blick über den Tellerrand ist Dirk Kahlert zuständig – der Senior Director Region North der Linde Material Handling GmbH berichtet über die Vermarktungsstrategien im Segment der gebrauchten Flurförderfahrzeuge.

Moderiert wird das dritte Used Equipment Forum von Thomas Rosenberger, Chefredakteur von lastauto omnibus, FERNFAHRER und WERKSTATT aktuell.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.