USED EQUIPMENT FORUM 2018

Das Programm zum Used Equipment Forum 2018

Von Profis für Profis: Das Programm zum dritten Used Equipment Forum 2018 am 20. und 21. Februar im Fleming´s Conference Hotel in Frankfurt/Main steht. Zu den Hauptthemen gehören: Rücknahmeprozesse, Vertriebsstrategien, Märkte identifzieren sowie Best Practice-Fälle und die speziellen Herausforderungen die alternative Antriebe mit sich bringen.

Das Forum startet am 20. Februar mit einem Get-together im Restaurant „Zum Gemalten Haus“. Hier haben die Teilnehmer die einmalige Gelegenheit mit Kollegen, Experten und Referenten ins Gespräch zu kommen und ihr Netzwerk auszuweiten. Am Mittwoch, den 21. Februar erwartet die Teilnehmer ein interessantes Programm rund um die erfolgreiche Vermarktung gebrauchter Nutzfahrzeuge. Hochkarätige Referenten versprechen wichtigen Input und spannende Diskussionen. Lesen Sie das Programm zum Used Equipment Forum 2018 hier im Detail:

DIENSTAG, 20. Februar 2018
 
19.00 Uhr: Busshuttle vom Hotel zur Abendveranstaltung
19.30 Uhr: Get-together im Restaurant „Zum Gemalten Haus“
 
MITTWOCH, 21. Februar 2018

  • 9.00 – 9.15 Uhr: Begrüßung Oliver Trost, Geschäftsführer ETM Verlag
  • 9.15 – 9.30 Uhr: Trends bei der Wiedervermarktung von gebrauchten Nutzfahrzeugen; Bernd Grüninger, Leiter Produktmanagement Schadengutachten, Dekra Automobil GmbH
  • 9.30 – 10.00 Uhr: Marktentwicklung und -chancen aus der Perspektive eines führenden Fahrzeugbauers; Ingo Geerdes, Geschäftsführer, Key Account Management, Krone-Used & Krone-Fleet, Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG
  • 10.00 – 10.30 Uhr: Die Rolle eines unabhängigen Händlers bei der Vermarktung von gebrauchten Lkw und Trailern; Barent Boom, Einkauf, Kleyn Trucks
  • 10.30 – 11.00 Uhr: Kaffeepause
  • 11.00 – 11.30 Uhr: Neue Spielregeln für die Bilanzierung erfordern neue Modelle für Miete und Leasing; Sven Dohemann, Direktgeschäft Central & West Europe De Lage Landen Leasing GmbH
  • 11.30 – 12.00 Uhr: Lkw mit elektrischem Antrieb in der Wiedervermarktung; Reto Leutenegger, verantwortlich für Sales & Aftersales, E-Force One AG
  • 12.00 – 13.30 Uhr: Mittagspause
  • 13.30 – 14.00 Uhr: Vermarktung von gebrauchten Nutzfahrzeugen aus der Sicht einer Flotte; Dieter Jung, Leiter Fahrzeugvermarktung, Deutsche Post Fleet GmbH
  • 14.00 – 14.30 Uhr: Mehrstufiges Vertriebskonzept für Baumaschinen und Nutzfahrzeuge, Matthias Ressel, Regional Sales Manager D/A/CH Construction & Transportation, Ritchie Bros.Auctioneers GmbH
  • 14.30 – 15.00 Uhr: Out of the Box: Vermarktungsstrategien für gebrauchte Flurförderzeuge; Dirk Kahlert, Senior Director Region North, Linde Material Handling GmbH
  • 15.00 – 15.30 Uhr: Mobile Zustandsdokumentation im Vermietgeschäft und bei der Fahrzeugannahme sorgt für Transparenz und Vertrauen; Andreas Lahne, Gebrauchtwagen Management Nutzfahrzeuge, Dekra Automobil GmbH
  • 15.30 – 16.00 Uhr: Podiumsdiskussion
  • 16.00 – 16.15 Uhr: Schlusswort & Verabschiedung, Matthias Stenau, Global Key Account Director, Dekra Automobil GmbH

Das Used Equipment Forum 2018 im Überblick

  • Datum: 20. und 21. Februar 2018
  • Ort: Frankfurt/Main im Fleming´s Conference Hotel
  • Preise: 299,00 € zzgl. MwSt. für Teilnahme am Get-together und Tagung inkl. Catering und Tagungsunterlagen. Sonderpreis für lastauto omnibus- und trans aktuell-Abonnenten sowie DEKRA-Mitglieder: 199,00 € zzgl. MwSt. für Teilnahme am Get-together und Tagung inkl. Catering und Tagungsunterlagen.

 
Mehr Infos & Anmeldung unter: www.etmevents.de/UEF
 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Guido Meulenkamp, Meulenkamp Transporte Guido Meulenkamp gründet eigene Spedition "Kämpfen lohnt sich immer" Urteil in Gelsenkirchen Ruhrgebiet-Lebensader droht Fahrverbot