Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Transportwelt

ADAC lobt Hersteller von Hochdachkombis

Der im April vom ADAC durchgeführte Ausweichtest für Hochdachkombis brachte nicht für jeden Hersteller die gewünschten Ergebnisse. Jetzt lobt der Automobilclub jedoch die Reaktionen von Fiat und PSA. Die Italiener bieten etwa ihren Qubo in der Dieselvariante ab sofort serienmäßig mit ESP an. Auch die Franzosen mit ihren Marken Peugeot und Citroën haben dazu gelernt. Den Citroën Nemo und den Peugeot Bipper gibt es ab September in der Dieselversion ebenfalls mit ESP. Bei den Benzinern kommt der Schleuderschutz 2011. Bei dem Ausweichtest war der Nemo ohne ESP umgekippt. Beim Bipper wurde deshalb auf den Test verzichtet. Der Fiat Qubo hatte die Prüfung allerdings problemlos bestanden.

Datum

17. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.