Kögel Advertorial Zoom
Foto: Fotolia/ThomBal

Advertorial

Neu von Kögel: Trailer und Achse im Komplettpaket

Stabilität, Sicherheit, Preis-Leistungsverhältnis und Wartungsfreundlichkeit sind das A und O bei der Auswahl eines neuen Trailers. Entscheidend dafür ist die Achse. Aus dem Hause Kögel kommen nun Trailer mit einem integrierten Fahrwerksystem.

Ein Trailer braucht ein starkes Rückgrat, um schwere Lasten zu transportieren, um zuverlässig und sicher im Einsatz zu sein und dabei auch noch die Wartungskosten niedrig zu halten. Eine Achse, die perfekt auf den Auflieger abgestimmt ist, erfüllt diese Ansprüche. Das Problem: Achsenhersteller müssen bei der Entwicklung einer Achse verschiedene Trailer berücksichtigen und Kompromisse eingehen. Die Lösung: Vom Burtenbacher Trailer-Spezialisten Kögel gibt es nun die KTA – die Kögel Trailer-Achse. Diese ist perfekt abgestimmt auf die Kögel Trailer und nach neuesten technischen Erkenntnissen entwickelt. Mit einer bislang einzigartigen doppelten Federung und langjährig erprobten Bremsen.

So funktioniert die Kögel Trailer-Achse.

Das ausgeklügelte Konzept dieses Systems basiert auf zwei Federbriden, die für eine sichere Verklemmung von Lenker und Achse sorgen. Nach dem Motto „So viel Stabilität wie nötig, so viel Dämpfung wie möglich“ verbessern ein weiches Gummilager und ein Lenker aus Federstahl die Fahreigenschaften. Das integrierte Bremssystem, das bereits auf dem Markt erprobt ist und in zigtausenden Fahrzeugen hervorragende Dienste leistet, garantiert der KTA ein absolut zuverlässiges Bremsverhalten. Einzelne Verschleißteile und leistungsstarke, langlebige Materialien sind besonders unkompliziert zu wechseln. Die Kögel Trailer-Achse steht damit für eine hohe Wartungsfreundlichkeit und reduzierte Life-Cycle Costs.

Begeistertes Fachpublikum auf Messen …

Branchenmitglieder, Pressevertreter und Fachleute konnten sich auf international renommierten Messen wie der IAA Nutzfahrzeuge 2016 und der Transport Logistic 2017 bereits von der neuen Kögel Trailer-Achse überzeugen. Das Burtenbacher Traditionsunternehmen präsentierte hier das Komplettpaket aus Trailer und Achse und punktete beim Publikum mit klaren Vorteilen wie mehr Dämpfung, mehr Stabilität und Spurtreue.

… und in den Medien.

Zahlreiche Hintergrundinformationen, Einblicke in die Kögel Produktionsstätten und Interviews mit Entwicklern liefert derzeit ein gut fünf Minuten langer Videobericht. Abgerufen werden kann dieser auf der Kögel Website, wo zudem viele weitere Informationen rund um die Kögel Trailer und die neue KTA hinterlegt sind.

Aktuelle Aktion: der Erstbesteller-Bonus.

Um die Anschaffung eines Kögel Trailers inklusive der neuen KTA noch attraktiver zu machen, bietet die Firma Kögel derzeit einen Erstbesteller-Bonus an, der bares Geld wert ist. Bei der Bestellung eines Kögel Trailers inklusive der KTA bis zum 31. Januar 2018 erhalten Kunden ein Relaxis-Kit mit wichtigen Verschleißteilen als Geschenk dazu. Damit können im Wartungsprozess Zeit und Kosten gespart werden. Alle weiteren Details dieser Aktion können ebenfalls auf der Kögel Website eingesehen werden.

Ihr Kontakt zu Kögel.

Die Kögel Trailer GmbH & Co. KG ist einer der führenden Trailerhersteller Europas. Seit der Firmengründung 1934 hat das Unternehmen mehr als 550.000 Fahrzeuge produziert und bietet bis heute Nutzfahrzeuge und Lösungen für das Speditions- und Baugewerbe mit ingenieursgeprägter Qualität „made in Germany“. Der Firmensitz und Hauptproduktionsstandort ist im bayerischen Burtenbach. Hier werden die Kögel Trailer heute zum Großteil inklusive der neuen, hauseigenen Kögel Trailer-Achse gefertigt. Bei Bedarf zudem mit individuellen Details, die auf spezielle Transportanforderungen abgestimmt sind. Für weitere Informationen, eine ausführliche Beratung oder Presseanfragen steht das Unternehmen jederzeit zur Verfügung. Alle Kontaktdaten im Überblick finden Interessenten auf der Kögel Website.

Autor

Datum

20. November 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen