Fahrzeuge

Mercedes-Benz startet TruckWorks

Mercedes-Benz startet mit TruckWorks

Der Stuttgarter Lkw-Bauer Mercedes-Benz bietet ab sofort neben seinem Service für Lkw und Transporter auch die Betreuung von Anhängern, Aufliegern und Aufbauten an. Einer Meldung zufolge sollen sich zunächst 80 bis Ende 2009 100 Mercedes-Benz-Betriebe unter dem Namen TruckWorks um komplette Zugkombination kümmern. Zu den Dienstleistungen zählen laut Daimler Gewährleistungen und Kulanzarbeiten, Wartung, Instandsetzung und Pflege. Die Teileversorgung sei sichergestellt. TrucksWorks kooperiert mit 16 Partnern, darunter Schmitz-Cargobull, Humbaur, Spier und Junge als Aufbauer. Den Bereich Trailerachsen deckt SAF ab. Für das Segment Ladebordwand stehen die Marken Bär, Dautel, MBB und Sörensen. Knorr-Bremse und Haldex decken das Segment Brems- und Fahrzeugsysteme ab. Kerstner bietet als Kooperationspartner Kühlsysteme an.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.