Neue Scania Crew Cab

Platz für die ganze Mannschaft

Johannes Roller Foto: Johannes Roller 13 Bilder

Im Zuge der Erneuerung seiner Baureihen hat Scania auch die nächste Generation der Crew Cab entwickelt. Mit Höchstwerten, ob bei Stehhöhe oder Sicherheit, will Scania weiter im Feuerwehrsegment expandieren.

Auf der Interschutz 2020 wäre sie garantiert im Mittelpunkt des Scania- Messeauftritts gestanden – hätte nicht die Corona-Pandemie dazwischengefunkt. Die Rede ist von der jüngsten Generation der "Crew Cab" für Feuerwehr & Co., hierzulande meist als Doppel-, Gruppen- oder Mannschaftskabine bezeichnet, wobei die Feuerwehr zwischen Trupp- (drei Mann inklusive Fahrer), Staffel- (sechs Mann inklusive Fahrer) und Gruppenkabinen (neun Mann inklusive Fahrer) differenziert. Wie gut, dass die Fachpresse noch vor dem großen Shutdown Gelegenheit zu einer exklusiven Interschutz-Vorschau bei Scania Deutschland in Koblenz hatte.

Mannschaftskabinen ab Werk bieten nur wenige Lkw-Hersteller an

Drei neue Feuerwehrautos standen dort zum Kennenlernen bereit: eines von vier Löschfahrzeugen Logistik (LF-L) der Feuerwehr Dortmund mit Crew Cab CP31L auf Scania P 360 B 4x4 HA, ein Wechsellader der Berufsfeuerwehr Koblenz mit "normaler" Kabine CR20N auf Scania R 410 B 6x2*4 NA und ein schwedisches Vorführ-Löschfahrzeug mit Crew Cab CP28L auf Scania P 370 B 4x2 NB.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 07 2020 Titel Meldung
FERNFAHRER 07 / 2020
6. Juni 2020
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 07 2020 Titel Meldung
FERNFAHRER 07 / 2020
6. Juni 2020
Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.