Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Zubehör

Was am Lkw erlaubt ist

2. Preis für die Leserwahl hs schoch Foto: Jan Bergrath 5 Bilder

Was lecker schmeckt, macht dick. Und was schön aussieht, ist natürlich verboten. Ob es nun um den eigenen Körperumfang oder das Herrichten von Trucks geht: Die Welt scheint ungerecht. Ein wenig Spaß muss trotzdem sein – und ist auch erlaubt.

07.07.2017 Julian Hoffmann

Wer seinen Lkw liebt, der will das häufig auch zeigen. Einzigartig und individuell soll das eigene rollende Zuhause ausschauen. Doch der Gesetzgeber macht es leidenschaftlichen Fernfahrern nicht leicht: Unzählige Regelungen und geradezu vollstreckungswütige Polizeibeamte stufen viele Formfehler gleich als mittelschwere Staatsaffäre ein. Dem höchst umstrittenen Kapitel Zusatzbeleuchtung hat die FERNFAHRER-Redaktion in den vergangenen Jahren schon unzählige Geschichten gewidmet. Doch auch in Sachen Lenkräder, Edelstahlbügel und Auspuffumbauten gibt es mehr Fragen als Antworten. Wir klären auf: Was ist erlaubt – und was nicht? Im Grunde ist die Gesetzeslage eindeutig: Ein Lkw darf mit zwei Abblend- und vier Fernlichtscheinwerfern ausgestattet sein, außerdem sind zwei Nebelscheinwerfer zulässig.

Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht zwischen 3,5 und zwölf Tonnen dürfen maximal vier Zusatzscheinwerfer montieren. Trucks ab zwölf Tonnen dürfen inklusive des serienmäßigen Fernlichts maximal sechs Fernscheinwerfer aufweisen, von denen aber wiederum nur vier gleichzeitig leuchten dürfen.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
2. Preis für die Leserwahl hs schoch

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Neues Heft
FF 08 2018 Titel
Heft 08 / 2018 7. Juli 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
ETM Webshop
WhatsApp-Newsletter