Joint-Venture Daimler Foton

Erster gemeinsamer Lkw rollt vom Band

Daimler Futon Joint Venture Foto: Hersteller

Das Joint-Venture zwischen Daimler und dem chinesischen Lkw-Hersteller Foton trägt Früchte: In Peking-Huairou ist der erste gemeinsam produzierte Lkw vom Band gelaufen.

Das  Gemeinschaftsunternehmen Bejing-Foton-Daimler-Automotive (BFDA) soll künftig alle Lastwagen der Marke Auman produzieren. Daimler deckt auf dem chinesischen Markt damit alle Fahrzeug-Segmente ab: Pkw, Transporter und Lkw. Im letzten Jahr wurden laut Daimler in China fast 110.000 mittelschwere und schwere Lkw der Marke Auman verkauft. Mit einem zweiten Auman-Werk liegt die Produktionskapazität bei 160.000 Lkw.

Neben der Auman-Produktion will BFDA die Fertigung des OM 457-Motors übernehmen. Auf den chinesischen Markt kommen wird das Aggregat mit der Abgasnorm China 4, die der europäischen Euro-4-Norm entspricht.


Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.