Schließen

Grob fahrlässig

Unachtsamkeit im Straßenverkehr ist strafbar

Foto: Sandra Moser

Wer einen Unfall verursacht, weil er den Straßenverlauf wegen einer Unachtsamkeit nicht beobachtet, handelt grob fahrlässig.

Die Versicherung muss in so einem Fall nicht haften. Laut kostenlose-urteile.de ist es zudem unerheblich, worauf die Unachtsamkeit zurückzuführen ist. Im vorliegenden Fall versuchte sich ein Fahrer auf der Autobahn bei einer Geschwindigkeit von 130 km/h eine Zigarette anzuzünden. Dabei kam er von der Fahrbahn ab, versuchte den Pkw einzufangen, übersteuerte und streifte eine Leitplanke.

Die Vollkaskoversicherung war demnach der Meinung, er habe den Unfall grob fahrlässig verurteilt und weigerte sich, zu zahlen. Dagegen erhob der Unfallverursacher Klage. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main entschied gegen den Kläger (AZ: 23 U 108/94). Laut Gericht habe das Außerachtlassen des Straßenverlaufs die grobe Fahrlässigkeit begründet.

Dabei sei es unerheblich gewesen, worauf die Unaufmerksamkeit beruht habe. Zudem habe sich der Fahrer vom Vorwurf der Fahrlässigkeit auch nicht wegen des einen Augenblickversagens befreien können. Laut Gericht sei selbst ein nur kurzfristiges und damit augenblickliches Versagen grob fahrlässig.

Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.