Truckforce

Dienstleister auditiert Truckforce Partner

Goodyear Truckforce Lkw-Reifenservice Foto: Goodyear

Das Lkw-Service-Netzwerk erhält einheitlichen Standards. Hierfür beauftragt Goodyear ein externes Prüfinstitut. Nach eigenen Angaben will der Reifenhersteller seine 420 Truckforce-Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz damit ein einheitliches Qualitätsniveau innerhalb des Servicenetzwerks installieren. 

„Es ist Teil unserer Strategie, unser Serviceangebot kontinuierlich auszubauen“, kommentiert Christian Fischer, Manager Marketing Commercial Tires D-A-CH die Service-Offensive. Nachangaben von Goodyear sollen vor allem Anforderungen wie Werkstattausrüstung, Ausstattung der Servicefahrzeuge und Flottenservices überprüft werden.

Goodyear nimmt Partnerbetriebe unter die Lupe

Zudem sollen Lagerbestände für die Bereitstellung des 24-Stunden-Pannenservice sichergestellt werden. Zudem legt der Prüfdienstleister Wert auf das Erscheinungsbild und die Sicherheitsausstattung von Partnerbetriebe, Mitarbeitern und Fahrzeugen. Das Audit soll in der Schweiz und in Österreich jährlich und in Deutschland alle zwei Jahre erfolgen.  

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.