Schließen

Transportwelt

Fehrenkoetter sichert Internethandel ab

Fehrenkoetter macht Gebrauchtfahrzeughandel im Internet sicherer

Die Spedition Fehrenkötter aus Ladbergen hat ein Verfahren entwickelt mit dem der Internetkauf von Gebrauchtfahrzeugen sicherer abgewickelt werden kann. Das Verfahren mit dem Namen „Trust & Trade“ schließt auch den Transport der gebrauchten Fahrzeuge ein. Trust & Trade bietet laut Fehrenkötter die Garantie, dass Ware und Geld ordnungsgemäß übergeben werden. Gleichzeitig sei die schnelle und zuverlässige Lieferung gewährleistet. Die Abwicklung des Kaufs von gebrauchten Lkw, Transportern, Aufliegern oder Pkw erfolgt dabei in fünf Schritten. Per Online-Formular können Käufer und Verkäufer laut Fehrenkötter zunächst die Transportkosten anfragen. Auch der Auftrag kann per Internet erteilt werden. Die Vertragsparteien bekommen dann umgehend den sogenannten Trust & Trade-Vertrag und schicken diesen zurück. Nachdem der Bezahlvorgang abgeschlossen und der Zahlungseingang vom Verkäufer bestätigt wurde disponiert Fehrenkötter die Lkw für den Transport. Im nächsten Schritt übergibt der Verkäufer das Fahrzeug an den Fahrer des Fehrenkötter-Lkw und unterschreibt die Frachtpapiere. Der Fahrer quittiert anschließend die Übernahme. Zeitgleich erhält der Käufer laut Fehrenkötter eine Übernahmebestätigung per Mail oder Fax. Trust & Trade überweist den Kaufbetrag schließlich an den Verkäufer, der danach nur noch die Ware von den Ladbergenern entgegen nehmen muss. Mehr Informationen zu Trust & Trade gibt es unter www.fehrenkoetter.de.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.