Daimler India

Export-Meilenstein

Foto: Daimler

Daimler India Commercial Vehicles (DICV) vermeldet einen Meilenstein – demnach wurden seit 2013 bereits 25.000 Einheiten exportiert.

Vor sechs Jahren hat Daimler India Commercial Vehicles (DICV) begonnen, auch für den Export zu produzieren. Mit dem Verkauf eines Fuso FJ 1823R nach Saudi-Arabien kann der Hersteller nun einen Meilenstein verkünden – demnach markiert der Lkw der japanischen Marke die 25.000 DICV-Exporteinheit.

Laut Daimler ist das Werk in Oragadam nahe Chennai ein "integraler Bestandteil" des Produktionsnetzwerks der Trucks & Buses-Sparte des Konzerns. Dass der Standort in Indien mit BharatBenz, Fuso, Mercedes-Benz und Freightliner für vier Marken Motoren, Getriebe, Lkw und Busse produziert, sei ein Alleinstellungsmerkmal. Die von Daimler India Commercial Vehicles hergestellten Fahrzeuge werden aktuell in 50 Märkte in Afrika, Lateinamerika, im Nahen Osten und in Asien exportiert.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.