Africa Race

Gesamtsieg für Tomecek

Africa Race 8 Bilder

Das teaminterne Fernduell zwischen Loprais (Dakar, Südamerika) und Tomecek (Afrika-Race, Senegal) hat Tomas Tomecek heute für sich entschieden. 

Zwar sicherte sich die schnelle Rallye Dame Elisabete Jacinto aus Portugal mit ihrem MAN den letzten Tagessieg vor dem Tschechen. Der große Abstand von mehr als drei Stunden war aber beim Schaulaufen am Atlantikstrand vor Dakar nicht mehr aufzuholen. Wollte die faire Rennlady auch nicht: Gemäß guter alter Dakar-Tradition wird beim letzten Abschnitt nicht mehr angegriffen. Die schnelle Hatz entlang der Wasserlinie und durch die Dünen bis zum Lac Rosé ist ein Schaulaufen und Gänsehaut für alle, die es bis hierher geschafft haben. Dritte wurde die französische Unimog-Besatzung Salvatore/Louin vor den Belgiern Essers/Lauwers/Baeten (MAN)

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.