62 neue Lkw-Parkplätze auf der A 45

Wenn alles glatt läuft, gibt es ab Dezember auf den Rastanlagen Kirchlinde und Westerfilde an der A 45 zweiundsechzig neue Lkw-Stellplätze. ...

Dafür werden in neun Wochen Bauzeit ab kommendem Montag (28.9.) die  jeweils zirka 5000 Quadratmetern großen Grüninseln innerhalb der Rastanlagen umgebaut. Insgesamt 98 Lkw können dann in Zukunft in Kirchlinde und Westerfilde Pause machen. Die Baumaßnahme kosten nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau NRW  1,8 Millionen Euro. Während der Bauzeit müssen die beiden Parkplätze allerdings gesperrt werden um ein schnelles Vorankommen möglich zu machen. Mit den Baumaßnahmen reagiert das Land Nordrhein-Westfahlen auf die regelmäßige Überlastung der Parkplätze  während der Abend- und Nachtstunden. Hierbei würden, so Straßenbau NRW,  oft die Zu- und Ausfahrten und Fahrgassen wild beparkt. Ein ausreichendes Parkplatzangebot sei deshalb sowohl im Sinne der Fahrer (Lenk- und Ruhezeiten) als auch im Sinne der Verkehrssicherheit unbedingt notwendig.   Text: Sandra Moser Datum: 25.9.2009

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Beliebte Artikel Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 Achsen SAF-Holland Güterzug im Rheintal EU-Kommission verhängt wegen Kartell Geldbuße Deutsche Bahn muss 48 Millionen zahlen