Zoom

Volvo Trucks: Hinterachse senkt Spritverbrauch

Eine Verbrauchssenkung von zwei Prozent verspricht Volvo für die neue Hinterachse RSS1360.

Eine Verbrauchssenkung von zwei Prozent verspricht Volvo für die neue Hinterachse RSS1360. Konzipiert ist die Soloachse ohne Vorgelege mit Einfachübersetzung für Lkw mit hoher Leistung und Gesamtzuggewichten bis 60 Tonnen im Fernverkehrseinsatz. Interessant dürfte das Achsaggregat also insbesondere für FH16- Kunden sein. Grundsätzlich aber gibt es die neue Achse in vielen Übersetzungsvarianten auch für die Baureihen FM und FH. Und zwar für Sattelzugmaschinen oder  Fahrgestelle.  Markteinführung der RSS1360-Achse wird laut Volvo ab Juni dieses Jahres sein.

Andreas Wolf lastauto omnibus

Autor

Foto

Volvo Trucks

Datum

17. Mai 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.