#x84;Ein Elektro-Lkw ist kein Traum mehr#x93; Zoom

Fahrzeuge: „Ein Elektro-Lkw ist kein Traum mehr“

Die Berliner Firma DBM Energy hat eine neue Akkutechnik entwickelt. Sie soll es eines Tages möglich machen, dass sogar Flugzeuge mit Elektromotoren durch die Luft fliegen. Darüber hat transaktuell.de vor . Geschäftsführer Mirko Hannemann erklärt im Interview mit diesem Portal, dass auch ein schwerer Elektro-Lkw keine Utopie sei. Es müsste nur ein Hersteller bereit sein, das Risiko einzugehen. transaktuell.de: Herr Hannemann, wie kam es zur Entwicklung des Lithium-Kolibri-Akkus? Hannemann: Er entstand aus einer stillen Anfrage von Firmen, die sich auf internationalen Katastrophenschutz und auf die Bergung von Verschütteten spezialisiert haben. Dort ist das Stromversorgungsproblem eines der schwierigsten. transaktuell.de: Was sind die wichtigsten Vorteile Ihrer Technik und welche Einsatzgebiete sehen Sie? Hannemann: Im Gegensatz zum Lithium-Ionen-Akku kann der Kolibri nicht brennen. Selbst dann, wenn man in ihn hineinsticht. Wir müssen ihn auch nicht kühlen, er funktioniert vollkommen ohne Klimatisierung - auch bei extremen Temperaturen. Die Anwendungsgebiete sind offen und hängen nur von der Bereitschaft anderer Firmen zur Zusammenarbeit ab. transaktuell.de: Welche weiteren Entwicklungsschritte planen Sie im Bereich des Straßengütertransports? Hannemann: DBM Energy wird in Richtung Elektrofahrzeuge gehen. Wir streben eine Zusammenarbeit mit bereits gestarteten Projekten wie dem Iveco Daily und anderen Fahrzeugherstellern wie EcoCraft an. Die momentan erzielten Reichweiten sind inakzeptabel und lassen sich mit unserer Technologie um ein Mehrfaches verbessern. transaktuell.de: Wann könnte erstmals ein schwerer Lkw mit reinem Elektroantrieb über Deutschlands Straßen rollen? Hannemann: Sofort! Weniger reden, mehr handeln ist unser Motto. Sobald ein Lkw-Hersteller bereit ist, uns zuzuhören, wäre ein schwerer Elektro-Lkw kein Traum mehr.

Datum

24. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.