Truck Trial 4 Bilder Zoom
Foto: privat

Truck Trial

Erst Ehe – dann Trial

S 5-Europameister Marcel Schoch kreuzt fortan durch die Ehe-Sektion. Und das Hochzeitsauto alleine war schon eine Show!

Womit fährt ein amtierender Europameister angemessen zum Traualtar? Klar mit dem Vierachser! Die Passanten im beschaulichen Lauchheim staunten jedenfalls am 5. Mai nicht schlecht, als das Trial-Monster vor der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus vorfuhr und dem Beifahrersitz hoch über dem Asphalt eine Braut in Weiß entstieg. Gelenkt wurde das Brautauto vom Bräutigam höchstpersönlich. Nach der Trauungszeremonie passierten die frisch Vermählten vor dem Gotteshaus ein Spalier, das die Teammitglieder bildeten. Nicht überliefert ist, ob dem Trial-Ehepaar dabei von außerhalb der Sektion diverse Ratschläge über die nächsten Manöver und die Abstände zu Grenzen der neuen legitimierten Beziehung gegeben wurden.

Den Hochzeitstermin hatten Michaela und Marcel Schoch übrigens nach einem Blick in den Europa Truck Trial Tourneeplan gewählt. Dafür wurde selbst das Schlechtwetter-Risiko in Kauf genommen.

Autor

Datum

13. Mai 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen