Der neue Renner von MKR Zoom

Truck Race: Renault bekennt sich zum Truck Race

Mit einer klaren Ansage bekennt sich Renault Trucks in einer Pressemitteilung zum Truck Race: Mit MKR Technology wollen wir Meister werden.

2009 war für Renault die letzte Saison mit dem Frankie Team. Mit der Saison 2010 unterstützt Renault den Sport dafür umso stärker. Das Jahr läute das „völlig neue Engagement von Renault Trucks beim Team MKR Technology ein.“Das Design der neuen Trucks kommt direkt von Renault Trucks aus der Halle du Design. Ebenso hat Renault den DXi 13 Racing Motor von technischer Seite bedeutend aufgehübscht.Zusätzlich zum Team MKR Technology unterstützt Renault Trucks das französische Team 14 um die Truck-Racer Familie Janiec.

Renault möchte weiterhin bei jedem Rennen der Meisterschaft direkt vor Ort sein. Dabei tritt der Hersteller nicht nur als Briefmarke am Rande auf, sondern selbstbewusst mit großem Auftritt und VIP-Bereich. Gleichsam will Renault Trucks zum Saisonauftakt in Misano eine neue Website launchen auf der die neusten Infos zu finden sein sollen. Ganz vage kündigen die Franzosen auch eine zweite Version des Computerspiels „Truck Racing by Renault“ mit neuen Strecken und neuen Fahrzeugen an. Ob diese Version auch wieder kostenlos sein wird, ist bislang noch nicht bekannt. 

Datum

19. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen