Zoom

Transportwelt: Raus aus der Wirtschaftskrise

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) setzt auf mehr Beratung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die wegen der Wirtschaftskrise in eine Schieflage geraten sind.

Zusammen mit der KfW-Bankengruppe hat das Ministerium die so genannte Turn Around-Beratung (TBA) gestartet. Mit diesem Programm können einer Mitteilung zufolge KMU Zuschüsse für eine Beratung erhalten. Die KfW Mittelstandsbank führt das Projekt in Kooperation mit Regionalpartner durch. Dafür stehen nach Angaben des Ministeriums bis zu 30 Millionen Euro bereit. Das Geld stammt aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Nach Angaben der KfW können Unternehmen für eine Beratung einen Zuschuss bis zu 6.000 Euro erhalten.

Außerdem erhöht das BMWi eigenen Angaben zufolge den finanziellen Beitrag an den „Runden Tischen“ der KfW Mittelstandsbank. Die KfW führt dabei zusammen mit den Kammern Unternehmenschecks durch. Sie dienen dazu, Schwachstellen aufzudecken, Lösungen vorzuschlagen und auch Gegenmaßnahmen schneller zu ergreifen. Letztlich soll damit auch das Vertrauen gegenüber Gläubigern wieder geschaffen werden. Weitere Informationen finden interessierte Unternehmen unter http://www.rp-suche.de/rpsuche/TAB oder unter der Servicenummer 01801/241124 der KfW.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

5. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.