NRW erhöht Löhne Zoom

Transportwelt

Mehr Geld für Transportbranche

Arbeitnehmer aus der Transportbranche erhalten im Bundesland Nordrhein-Westfalen ab 1. April mehr Lohn. Der Arbeitgeberverband des Verbandes Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen (VVWL) und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für das Bundesland geeinigt. Nach Angaben des Verbands steigen die Löhne am 1. April um 3,1 Prozent, zum 1. März 2012 um weitere 1,7 Prozent. Die Vertragslaufzeit endet am 28. Februar 2013. Arbeitgeberführer Ulrich Bönders, Geschäftsführer der gleichnamigen Spedition, sieht den Vertrag als positives Signal, um die Mitarbeiter der Branche an der Wirtschaftsbelebung teilhaben zu lassen.

Datum

1. Februar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.