Zoom

Paccar MX-Motor: DAF optimiert Motor

DAF hat seinen 12,9 Liter-Motor für den CF75/85 und XF105 überarbeitet.

Ziel der Veränderungen ist ein reduzierter Kraftstoffverbrauch unter Teillast..
Neue Kolben mit besseren Wärmeeigenschaften sollen im Paccar MX-Motor, den DAF in Leistungs-Varianten mit 360 PS, 410 PS und 460 PS anbietet, den Einsatz einer kleineren Ölpumpe ermöglichen. Zudem spritzen die Einspritzdüsen in verändertem Winkel ein, wodurch sich der Verbrennungsprozess optimiert.
Isolierter Auspuffkrümmer
Dem Auspuffkrümmer hat DAF eine thermische Isolierung verpasst. Die Ingenieure versprechen sich davon einen effizienter arbeitenden Turbolader und somit eine bessere Luftregelung. Nach fünf Minuten schaltet sich der 12,9-Liter-Motor automatisch ab. All diese Maßnahmen mindern laut DAF die Verbräuche je nach Einsatz um bis zu drei Prozent.

Foto

DAF

Datum

1. Juni 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.