Mercedes-Benz Vans Mobility GmbH: Mercedes-Benz Van Rental: Die neue Marke für Transportermiete Zoom
Foto: Daimler

Mercedes-Benz Van Rental: Neuer Mietservice für Transporterkunden

Daimler baut sein Transporterangebot weiter aus. Schließlich will sich der Hersteller vom bloßen Fahrzeugbauer zum Mobilitätsanbieter verwandeln.

Dazu nimmt nun der erste Dienst des Tochterunternehmens Mercedes-Benz Van Mobility seinen Betrieb auf. Unter der Marke Mercedes-Benz Van Rental bringt Daimler ein flexibles Mietangebot für Transporterkunden auf den Markt. Dieses soll laut Daimler Kunden helfen, ihren Fuhrpark bei kurzfristigen Auftragsspitzen bedarfsgerecht und gleichzeitig profitabel aufzustellen. 

Das Portfolio von Van Rental unterscheidet die beiden Tarife Fix und Flex. Der Flex-Tarif ist demnach auf kurzfristige Mieten ausgelegt. Bei einem höheren Preis bleibt der Kunde flexibel und kann das Fahrzeug bei Bedarf auch frühzeitig wieder zurückgeben. Für dieses Angebot stellt Daimler Standard-Fahrzeuge zur Verfügung. Eine Wochenend-Option soll den Tarif zudem für private Anmieter attraktiv machen. 

Zwei Tarife

Im Fix-Tarif stehen längerfristige Mietzeiträume ab drei Monaten im Fokus. Dafür biete man dem Kunden ein hohes Maß an möglichen Individualisierungen der gemieteten Transporter, beispielsweise Branchenlösungen oder Fahrzeugbeklebung. Allerdings gestattet Daimler in diesem Tarif die frühzeitige Rückgabe nur gegen Gebühr. Schrittweise will Daimler das Angebot um sogenannte Add-on-Services ergänzen. Dazu gehören laut Daimler Versicherungsoptionen, Auslandsfahrten, zusätzliche Fahrer oder One-Way-Mieten. Die Anmietung an sich soll künftig durchgehend digitalisiert ablaufen und könne so unabhängig von konkreten Standorten oder Öffnungszeiten erfolgen.

"Mit Mercedes-Benz Van Rental führen wir eine Marke ein, deren Angebot sich deutlich vom Wettbewerb abhebt", sagt Frank Braband, Geschäftsführer bei Mercedes-Benz Vans Mobility. "Im Fokus stehen Bedürfnisse unserer Kunden, hohe Flexibilität und maximale Geschwindigkeit." Als unabhängig operierendes Unternehmen der Daimler Financial Services könne man direkt auf die unterschiedlichen Anforderungen eingehen. "Unser Ziel ist es, mit der Mercedes-Benz Vans Mobility der führende Mobilitätsdienstleister für Transporterkunden zu werden."

Zum Start bietet Daimler Van Rental in Deutschland an bereits vorhandenen Mietstützpunkten wie Niederlassungen oder Vertragspartner an. Im zweiten Schritt will Daimler das Angebot auf das europäische Ausland ausdehnen und perspektivisch auch die USA erschließen. 

Ford Transit Custom

Autor

Datum

4. Juli 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.