Eheringe Zoom

MAN-Scania-Ehe: Soll Renschler Synergien schaffen?

Die Verzahnung des Nutzfahrzeuggeschäfts ist bei VW eine Dauerbaustelle. Mit Andreas Renschler kommt nun wohl ein Manager mit großer Lkw-Erfahrung zu den Wolfsburgern. Wird er das Zusammenwachsen von MAN und Scania vorantreiben können?

Die Lastwagenbauer MAN und Scania sind Zukäufe, im Konzern gewachsen ist dagegen die Sparte VW-Nutzfahrzeuge (VWN) mit Modellen wie dem Hochdachkombi VW-Caddy und dem Pick-up VW-Amarok. VWN machte zuletzt rund die Hälfte seiner Umsätze innerhalb von Volkswagen - Geschäfte mit der großen Familie also. Bei Scania fehlten diese Binnenumsätze völlig, bei MAN sind sie noch winzig.

Volkswagen hatte zum Herbst 2012 den früheren Scania-Chef Leif Östling in den Wolfsburger Konzernvorstand berufen. Er soll die Integration der Nutzfahrzeugtöchter Scania und MAN unter Einschluss der eigenen VW-Produkte voranbringen.

Synergiemöglichkeiten in der Produktion sind begrenzt

Doch aufseiten der Produktion sind die Synergien begrenzt. Das fängt damit an, dass die VWN-Modelle nach Pkw-Bauart von den Bändern laufen und die Lastwagen ganz anderen Herstellungsprinzipien unterliegen. Die Produktionsseite ist aber nur ein mögliches Feld zum Sparen. Ende 2013 berichtete VW, die "Kooperationsprojekte" lägen voll im Plan. Die Einsparversuche der Partner lägen unter anderem bei Einkauf, Entwicklung, IT, Logistik, Finanzen und Recht.

Aus dem Konzern ist jedoch auch zu hören, dass gerade die Pläne für eine Zusammenarbeit der Lkw-Schmieden MAN und Scania noch Fragen aufwerfen. Der Schulterschluss der zwei Brummi-Spezialisten ist kein Spaziergang. Es gilt, die Markenidentitäten zu bewahren.

Scania-Chef Martin Lundstedt sagte der dpa im Herbst 2012, dass Einheitsfahrzeuge für MAN und Scania nicht infrage kämen. "Dennoch kann man auf einem pfiffigen Weg kooperieren und beispielsweise auf gemeinsame Teile zurückgreifen." Das Endprodukt müsse aber immer erkennbar ein Scania bleiben. "Unser Erfolg baut auf unsere eigene Wertschöpfungskette."

Autor

Foto

Illustration: Kaymer

Datum

29. Januar 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.