Neuer Iveco Stralis Zoom

Iveco: Mit Euro-6 Motoren zur IAA

Der Nutzfahrzeughersteller Iveco stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover Euro-6-Motoren für die schweren Baureihen Stralis und Trakker vor.

Die Motoren mit den Hubräumen von neun, elf und 13 Litern leisten zwischen 310 und 560 PS und kommen nach Angaben des Unternehmens ohne Abgasrückführung aus.
 
Iveco wird zudem den Lkw New Stralis Hi-Road mit CNG- und LNG-Tanks vorstellen. Der kleine Bruder des Iveco Hi-Way soll somit sowohl mit komprimierten Erdgas (CNG) als auch mit verflüssigtem Erdgas (LNG) fahren können und eine Reichweite von mehr als 700 Kilometer erreichen. Iveco will darüber hinaus den mittelschweren Lkw Eurocargo mit Erdgasantrieb auf dem Freigelände der IAA ausstellen.
 
Iveco-Irisbus will den Reisebus Magely Pro mit einem teilverglasten Dach, einen Daily Minibus und einen Überlandbus der Baureihe Crossway mit niedrigem Einstieg der Öffentlichkeit präsentieren.
 
Alle genannten Modelle präsentiert das Fiat-Tochterunternehmen vom 20. bis 27. September 2012 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Halle 16, Stand A01.

Knut Zimmer

Autor

Foto

Iveco

Datum

14. August 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.