Garmin dezl 760LMT Zoom

Garmin: Lkw-Navi mit 7-Zoll-Display

Wer jetzt schon an Weihnachtsgeschenke denkt, sollte sich das Lkw-Navigationsgerät dezl 760LMT von Garmin genauer ansehen. Das kommt im vierten Quartal 2012 auf den Markt und verfügt unter anderem über ein angenehm großes 7-Zoll-Display.

Das 479 Euro (UVP des Herstellers) teure Gerät ist mit einem aktiven Fahrspurassistenten ausgestattet. Es soll Lkw-Fahrern dabei helfen, sich bei unübersichtlichen Kreuzungen und Ausfahrten mühelos zurechtzufinden. Weitere wichtige Helferlein für den Piloten sind die Routenberechnung auf Basis der Lkw-Attribute, Gefahrenmeldungen, Lkw-typische Sonderziele, verstärkte Lautsprecher und die Unterstützung durch eine Rückfahrkamera. Ein nettes Gimmick ist die vorhandene Verbindungstechnologie zu einer Smartphone-App von Garmin, über die Echtzeitinformationen zu Kraftstoffpreisen oder dem Wetter abgerufen werden können.

Portrait

Autor

Foto

Garmin

Datum

22. August 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.