Scania: Weiterbildung statt Entlassung Zoom

Fahrzeuge: Scania: Weiterbildung statt Entlassung

Weiterbildung statt Entlassung lautet das Rezept, mit dem der schwedische Bus- und Lkw-Bauer Scania auf die derzeitige Absatzflaute reagieren will. Der Umfang der Weiterbildung, die im Wechsel mit der normalen Arbeit erfolgen soll, wird Bereiche wie Produktionstechnik, Verbesserungen sowie gemeinsame Prinzipien und Werte umfassen. Das Programm soll zunächst die schwedischen Werke Luleå, Södertälje und Oskarshamn umfassen und dann auf die Niederlande, Frankreich und Südamerika ausgedehnt werden.

Datum

6. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.