Saxas liefert 1.300 Aufbauten für DHL Zoom

Fahrzeuge: Saxas: Großauftrag für DHL-Aufbauten

Der Aufbauhersteller Saxas hat einen Großauftrag über 1.300 Integralkofferaufbauten für Paketfahrzeuge erhalten. Nach Angaben des Unternehmens soll Saxas im Auftrag von Deutsche Post DHL 1.300 Sprinterfahrgestelle ausstatten. Die Sprinter mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen kommen ohne Dach und Rückwand zum Werdauer Aufbauhersteller. Saxas stattet die Fahrgestelle mit einem Integralkoffer inklusive Boden, Schiebetür, Dach und Rückwandportal aus. Das Fahrerhaus ist mit in die Konstruktion eingebunden - durch die Kabinenrückwand gelangt der Fahrer aufrecht in den Frachtraum. Möglich macht das ein spezieller Dachaufbau, der das Aufbauinnere geräumiger machen soll und gleichzeitig die Aerodynamik verbessert. Zudem stattet Saxas den Aufbau mit klappbaren Regalböden und zahlreichen Einrichtungen zur Ladungssicherung aus. Die Zentralverriegelung soll so angepasst sein, dass sie auf Fahrerhaus und Aufbau gleichermaßen wirkt. 

Datum

3. März 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.