Peugeot Cool Edition Zoom

Fahrzeuge: Peugeot Cool Edition

Der Kühlaggregate-Hersteller TBV aus dem badischen Willstätt ist neuer Partner für die Branchenmodelle von Peugeot. TBV bieten Anlagen für die Lieferwagen und Transporter Partner, Expert und Boxer. Peugeot liefert diese Branchenmodelle aus einer Hand und im Ein-Rechnungs-Geschäft. Zum Einsatz kommen Aggregate des Typs Konvekta. Bei den Baureihen Partner und Expert sind sie voll in den Laderaum integriert, die Tiefgaragentauglichkeit bleibt also erhalten. Der Kompressor wird im Motorraum über den Keilriemen angetrieben. Beim Boxer verbaut TBV flache Dachaggregate. Die Laderaumauskleidung besteht bei den Cool-Edition-Fahrzeugen aus einer glatten, hochglänzenden Kunststoffoberfläche ohne Nahtstellen, Sicken oder Kanten. Die im Vakuumklebeverfahren aufgebrachte Isolierung wird mit einer strukturierten Bodenwanne gefertigt. Die Ausbauten liefert Peugeot für alle Baureihen in zwei Radständen. Als Zubehör stehen Zurrleisten, Sperrstangen oder Zwischenböden zur Verfügung. Ein verstärkter Boden, umlaufender Rammschutz innen, Temperaturschreiber und 230-Volt-Standkühlung ergänzen die optionale Ausstattung. Die Aufbaupreise beginnen beim Partner bei 6.817 Euro, beim Expert bei 7.525 Euro und beim Boxer bei 9.348 Euro.

Datum

22. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.