Zoom

Fahrzeuge: Neues Trainingssystem

Neues DEKRA Trainingssystem zur Schulung von Sicherheitsfachkräften im Flughafenbereich.

Die gesetzlichen Regelungen zur Verbesserung der Sicherheit bei Frachtguttransporten haben sich 2008 geändert. Auch das Flug-Frachtgut ist ähnlich intensiv zu kontrollieren wie bereits bei Fluggästen seit Jahren üblich. Dafür hat DEKRA Aviation in Kooperation mit DEKRA Qualification eine computerunterstüzte Lösung entwickelt, die flexibel in die Arbeitsprozesse integriert werden kann: Das Lernsystem DEKRA-Recogni!ze.  DEKRA-Recogn!ze ist ein spezielles webbasiertes Trainingswerkzeug zur Weiterbildung von Sicherheitsfachkräften im Flughafenbereich. Es dient dazu die visuelle Wahrnehmung zu schulen, damit die Sicherheitsfachkräfte in die Lage versetzt werden gefährliche Gegenstände in Frachtpaletten schnell und sicher zu identifizieren. DEKRA-Recogn!ize zeigt ein typisches Frachtgutröntgengerät in grafisch stilisierter Form. Da der Fokus einer Trainingssequenz auf der Wahrnehmungsschulung und nicht auf dem einstudieren von Systemhandling ausgerichtet ist, wurde aus didaktischen Gründen darauf verzichtet, die vielfältigen Funktionalitäten eines Röntgengeräts nachzubilden. Die Konzentration ist somit frei für die Erkennungsübungen. DEKRA-Recogn!ze verarbeitet hunderte von realen Frachtpalettenbildern. Sie werden mit und ohne gefährliche Gegenstände und Stoffe gezeigt. Die Nutzer entscheiden in einem klar definierten Zeitfenster, ob die Palette passieren darf. Falls sie den Eindruck haben, dass das Frachtgut gefährliche Gegenstände enthält, müssen sie den gefährlichen Gegenstand oder Stoff im Bild genau lokalisieren und bestimmen die Art genauer. Die Übungssequenz ist so angelegt, dass damit eine Stunde Übungszeit mit immer wechselnden Bildkonstruktionen - einschließlich abschließendem Test - gestaltet werden können. DEKRA-Recogn!ze ist ein zentral durch DEKRA gehostetes, webbasiertes Trainigssystem und bietet ausreichende Reporting-Funktionen, damit der gesetzlich vorgeschriebene Nachweis über die Trainingsteilnahme ihrer Mitarbeiter erbracht werden kann. Monatlich kann für jeden angemeldeten Nutzer ein Nutzungsprotokoll erstellt werden.

Datum

3. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.