Mercedes produziert den Vario weiter Zoom

Fahrzeuge: Mercedes produziert den Vario weiter

Unsterblicher Mercedes Vario: Das älteste Fahrzeug im Programm der Mercedes-Transporter wird ein weiteres Mal aufgefrischt. Die Modellpflege sieht einen neuen Euro-6-Motor mit moderner Abgastechnik, sprich SCR-Anlage vor. Sicher ist somit, dass Mercedes den Vario auch lange über das Jahr 2013 hinaus produzieren wird.

Um welchen Motor es sich genau handeln wird, darüber ist bei Mercedes noch keine Entscheidung gefallen, so ein Sprecher des Herstellers. Die Langlebigkeit des Vario begründet sich durch seinen Markterfolg: Bezogen auf Ladevolumen und Nutzlast eher im Segment „Leicht-Lkw“ angesiedelt, ist der Vario mit seinem Frontmotor auf kein kippbares Fahrerhaus angewiesen und somit eher als großer Transporter einzuordnen: Das wiederum ermöglicht einen bequemen Durchgang vom Fahrerarbeitsplatz nach hinten, ideal für Paketzusteller, Notärzte und Reisemobilisten. Mit niedriger Ladekante und hoher Nutzlast ist er gleichzeitig prädestiniert für den mittelschweren Verteilerverkehr.

Datum

25. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.