Zoom

Fahrzeuge: MAN Vertriebsregion Middle East unter neuer Führung

Markus Geyer leitet seit dem 1. Februar 2009 die MAN Nutzfahrzeuge Vertriebsregion Middle East.

Markus Geyer (44) hat zum 1. Februar 2009 die MAN Nutzfahrzeuge Vertriebsregion Middle East mit Sitz in Dubai übernommen. Geyer war zuletzt Mitglied der Geschäftsführung der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH und verantwortete den Bereich Controlling und Finanzen. Der bisherige Leiter der Region Middle East, Alexander Smola, übernimmt eine neue Aufgabe außerhalb der MAN Nutzfahrzeuge. Die MAN Nutzfahrzeuge Vertriebsregion Middle East steuert das Geschäft in den Ländern des Mittleren Ostens von Afghanistan, Arabische Republik Syrien, über die Islamische Republik Iran, Jemen, den Vereinigten Arabischen Emiraten bis zum Oman und dem Königreich Saudi-Arabien. Erst am 24. Januar 2009 eröffnete MAN Nutzfahrzeuge gemeinsam mit dem dortigen Importeur Haji Husein Alireza & Co. Ltd. ein CKD-Werk für MAN-Fahrzeuge vom Typ TGA-WW. „Für MAN sind die Märkte der Region Middle East von großer Bedeutung für die internationale Wachstumsstrategie. Ich freue mich auf die Herausforderung, MAN auf diesen Wachstumsmärkten weiter zu etablieren“, so Markus Geyer. Im Jahr 2007 verkaufte MAN Nutzfahrzeuge mehr als 5.600 Lkw über sechs Tonnen in der Region. Für die besonderen klimatischen Anforderungen in den Ländern des Mittleren Ostens sind die MAN-Fahrzeuge der Baureihe TGA-WW bestens geeignet. Markus Geyer ist verheiratet und hat vier Kinder. Eine berufliche Station des studierten Wirtschaftswissenschaftlers war unter anderem die Photon AG, bei der Geyer als Vorstand für Finanzen verantwortlich zeichnete. Davor war Geyer unter anderem für Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH als Vice-General Manager eines Joint Ventures drei Jahre in China tätig. Markus Geyer leitet seit dem 1. Februar 2009 die MAN Nutzfahrzeuge Vertriebsregion Middle East.

Datum

17. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.