Zoom

Fahrzeuge: Lkw-Bauer für Mautnachlässe

Der Lastwagenbauer MAN fordert von der Politik finanzielle Erleichterungen für Spediteure. Das berichtet des Wirtschaftsportal handelsblatt.com. Insbesondere die Mautgebühren sollten nach Ansicht der Münchener gesenkt werden. Dies ist nach Ansicht von MAN-Finanzchef Karlheinz Hornung besser als eine Abwrackprämie auf Lkw. Auch Daimler-Nutzfahrzeugchef Andreas Renschler hatte sich jüngst dafür ausgesprochen, Spediteuren Mautnachlässe zu gewähren, wenn diese beispielsweise in mehr Sicherheitstechnologie investierten. Die Lkw-Hersteller unterstützen damit die Forderungen der Speditionen, die seit Monaten gegen die Mauterhöhung vom 1. Januar 2009 ankämpfen.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

5. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.