Langendorf zeigt Innenlader SBH-I Zoom

Fahrzeuge: Langendorf stellt Innenlader SBH-I vor

Der Fahrzeugbauer Langendorf präsentiert seinen neuen Innenlader Flatliner SBH-I. Mit diesem Fahrzeug bietet der Hersteller eigenen Angaben zufolge einen Innenlader für den innerbetrieblichen Einsatz im Betonwerk an. Doppelhandling lasse sich vermeiden, indem man Fertigelemente direkt im Werk auf Innenlader-Flachpaletten verlade. Beschädigungen durch mehrfaches Umsetzen der Elemente könne verhindert werden. Die mit Fertigelementen bestückten Flachpaletten lassen sich laut Hersteller mit dem SBH-I ohne Kran und sonstiges Hebezeug umschlagen und sofort abholbereit positionieren. Die Vorteile liegen in der kürzeren Verweildauer des ausliefernden Flatliners, so der Hersteller. Dieser brauche nur noch das Flat aufnehmen und sei nach wenigen Minuten Standzeit wieder unterwegs zur Baustelle. Neben einfacherem Transport verspricht der SBH-I im Gegensatz zu Straßenfahrzeugen laut Langendorf auch mehr Sicherheit beim innerbetrieblichen Umschlag der Fertigelemente. Basis des SBH-I ist der im Außendienst eingesetzte Flatliner. Verstärkt wurden laut Langendorf die Kriterien für den Einsatz im Werk. Mit zwei Achsen ausgestattet, erhalte der Innenlader etwa die erforderliche Wendigkeit.

Datum

19. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.