Frachten steigen um 13,5 Prozent Zoom

Transportwelt: Frachten steigen um 13,5 Prozent

Die Transportpreise sind im zweiten Quartal 2010 um 13,5 Prozent gegenüber dem ersten Quartal gestiegen. Das ergibt sich aus der vierten Ausgabe des Transportmarkt-Monitors, den die Logistikplattform Transporeon und das Beratungshaus Capgemini gemeinsam erstellen. Damit lägen die Frachten wieder auf dem Vorkrisenniveau des ersten Halbjahrs 2008, heißt es. Haupttreiber des Preisanstiegs ist nach Angaben der beiden Partner der hohe Anstieg nach Transportdienstleistungen.

Datum

24. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.