Zoom

Fahrzeuge: Fleetboard reserviert Parkplätze

Im Rahmen des EU-Projekts Setpos (Secure European Truck Parking Operational Services) hat Daimler Fleetboard eine Anwendung entwickelt, welche die Parkplatzsuche für Lkw-Fahrer in Zukunft vereinfachen soll. Die Zusatzfunktion des mobilen Handhelds Dispopilot von Fleetboard ermöglicht etwa eine Übersicht der Rasthöfe samt Kontaktdaten aufzurufen. Außerdem werden dabei die Anzahl der Parkplätze, Kraftstoffmarke sowie Öffnungszeiten angezeigt. Zudem zeigt das System die Rasthöfe mit freien Parkplätzen im Umkreis oder in der Nähe des aktuellen Ziels der Navigation an. Last but not least können die Fahrer laut Fleetboard ihrem Parkplatz zu einem bestimmten Zeitpunkt reservieren. Die dazu erforderlichen daten und Buchungsmechanismen werden von dem Parkplatz-Informationssystem Truckinform zur Verfügung gestellt. Wann der neue Dienst von den Fleetboard-Kunden genutzt werden kann, ist derzeit jedoch noch offen. Zunächst müssen laut Fleetboard die endgültigen Ergebnisse aus dem Pilotprojekt ausgewertet und die entsprechenden technischen Vorasussetzungen an möglichst vielen Rasthöfen geschaffen werden.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

15. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.