Fiat 2008 mit Absatzplus Zoom

Transportwelt: Fiat 2008 mit Absatzplus

Die deutsche Vertriebsgesellschaft des Fiatkonzerns blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück. Von den Automobilmarken Alfa Romeo, Fiat, Abarth, Lancia und Fiat Professional (Transporter) wurden 120.574 Fahrzeuge neu in den Verkehr gebracht: Im Jahr 2007 waren es laut Fiat lediglich 110.000 Fahrzeuge. Bei den Neufahrzeugen handelte es sich 2008 in 20.719 Fällen um Nutzfahrzeuge der Fiat-Gruppe. Außerdem verkauften die Italiener 99.281 Pkw.

Datum

12. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.