Fahrzeuge: Ein Zetros für Jagd und Expedition

Mercedes-Benz hat zwei Zetros 2733 A 6x6 zu Jagd- und Expeditionsmobilen umbauen lassen. Partner beim Umbau waren Hartmann Spezialkarosserien in Alsfeld (Aufbau) und die Firma Huenerkopf in Neukirchen (Ausbau). Die Fahrzeuge wurden von zwei mongolischen Unternehmern bestellt, die mit den Jumbo-Offroadern etwa zu mehrtägigen Ausflügen ins Altai-Gebirge aufbrechen wollen, um dort mit einem Adler Wölfe zu jagen. Unter der Haube des Zetros sitzt ein 7,2 Liter großer und 326 PS starker Reihensechszylinder. Er liefert zwischen 1.200 und 1.600 Umdrehungen ein maximales Drehmoment von 1.300 Newtonmetern. Die Geländeübersetzung ist mit 1,690 gut 20 Prozent kürzer ausgeführt als bei den Allradfahrzeugen der Baureihen Actros und Axor. So sind laut Mercedes-Benz besonders niedrige Geschwindigkeiten möglich, wichtig etwa bei steilsten Bergabpassagen. Das Fahrerhaus verfügt unter anderem über Klimaanlage, Bluetooth und Rückfahrkamera. Auf dem Fahrerhausdach ist ein Lastträger für Belastung mit bis zu 100 Kilogramm Gewicht installiert. AM Dachträger wurden vier Zusatzscheinwerfer und ein Doppel-Drucklufthorn montiert. Im Kühlergrill verbergen sich vier Flashlights in rot und blau. Am Heck befindet sich eine Liftsystem, mit dem auch auf das Kabinendach Ladung geschafft werden kann. Über die Rückfahrkamera werden zusätzliche Suchscheinwerfer am Hecl aktiviert, um das Rangieren in der Nacht zu vereinfachen. Für mehr Reichweite abseits der Zivilisation sind Dieseltanks mit 300 und 200 Litern Inhalt verbaut. Luxuriös wird der Zetros in der sogenannten Wohnkabine: Eine Leder-Sitzgruppe für vier bis sechs Personen gehört genauso zur Inneneinrichtung wie das Badezimmer mit Marmorboden oder die Küche mit Keramik-Kochfeld, Mikrowelle, Kühl- und Gefrierschrank. Für die Outdoor-Nutzung verfügen die Fahrzeuge laut Daimler über mobile Zweiflamm-Gaskocher mit zwei 11-Kilogramm-Gasflaschen.

Datum

24. März 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.