Zoom

Fahrzeuge: Deutsche Autobahnen

Deutsche Autobahnen sind sicher

Die deutschen Autobahnen gehören mit zu den sichersten in ganz Europa: Neben Schweden, Frankreich, Irland und Finnland ist das Sicherheitsrisiko auf den deutschen Autobahnen noch unter dem EU-Durchschnitt von vier Toten pro eine Milliarde Fahrzeugkilometer. Sicherer sind nur noch die Autobahnen in der Schweiz, Dänemark, den Niederlanden und Großbritannien mit weniger als zwei Verkehrstoten pro eine Milliarde gefahrener Kilometer. Dies hat einer Erhebung des Europäischen Verkehrssicherheitsrates (ETSC) ergeben. Im Vergleich zum europäischen Durchschnitt schneiden dabei Österreich, Norwegen, Belgien, die tschechische Republik, Italien, Portugal und Spanien mit über vier und weniger als sieben Verkehrstoten deutlich schlechter ab. Das Schlusslicht bilden Slowenien und Ungarn mit mehr als acht Verkehrstoten pro eine Milliarde Fahrzeugkilometer. Zusammen mit Schweden und Griechenland stieg in diesen Ländern entgegen dem EU-Trend sogar die Zahl der Verkehrstoten, während Österreich und die Schweiz von 2001 bis 2006 mit einem Rückgang der Zahl der Unfalltoten um zehn bis 15 Prozent die größten Verbesserungen in punkto Verkehrssicherheit erzielten.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

26. Februar 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.